Home|Homepage|Forum|Chat|Links|Kliniken |Alles Klar|Shop
Startseite
Du befindest dich hier :Home> Homepage> Alles Klar> Risikoarm> Regel 2
Homepage Homepage
Alles Klar
Test
risikoarm
weniger
mehr
alkoholfrei
weiteres
Service Service
Newsletter Newsletter
Gästebuch Gästebuch
Disclaimer Disclaimer
Impressum Impressum
Neues Neues
Kontakt Kontakt








Saufnix-
Buchempfehlung:
Abhängigkeit und Mißbrauch von Alkohol und Drogen

Risikoarmer Konsum - was heisst das ?

Die 10 wichtigsten Regeln für den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol.

Regel 2

Regel 1 Regel 2 Regel 3 Regel 4 Regel 5 Regel 6 Regel 7 Regel 8 Regel 9 Regel 10



Vermeiden Sie es, sich zu betrinken.

Betrunkene sind für sich selbst und andere eine Gefahr:
  • Bei jedem Rausch sterben Millionen von Gehirnzellen ab.
  • Schlaganfälle und Herzrhythmusstörungen können direkt durch einen schweren Rausch ausgelöst werden.
  • Alkohol trägt oftmals zu Aggressivität und Gewalt gegen andere bei. Körperverletzung, Totschlag und Vergewaltigung, Kindesmisshandlung und Gewalt in der Familie gelten als alkoholtypische Vergehen.
  • Umgekehrt werden alkoholisierte Frauen und Männer häufiger Opfer von Straftaten.
  • Auch Selbstverletzungen, Verbrennungen und Erfrierungen sind mögliche Folgen von Trunkenheit.
  • Die Unfallgefahr in allen Lebensbereichen ist für Betrunkene um ein Vielfaches erhöht.

© Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Köln

 

 

zum Seitenanfang

 

 

Letztes Update: 18.02.2013 - 17:04 Uhr
Home | Homepage | Forum | Disclaimer | Impressum | Kontakt | Shop